Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /var/www/sites/v11031301/html/framework/class.database.php on line 61
Windows 7 Dienste ... mit S - mRm-line: Das Netzwerk für Ihren Erfolg
… beginnend mit
  •  "S"

 

Auf dieser Seite finden Sie die Windows 7 Dienste, deren Anzeigename mit einem
  •  "S"
beginnt. Dazu erhalten Sie noch ein paar weitere Informationen:
  • Dienstname
  • Starttyp (mit Einstellungs-Empfehlung)
  • Pfad zur EXE
  • Registrypfad
  • Beschreibung (Windows)
  • Abhängigkeiten (Screenshot)

Sekundäre Anmeldung ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Sekundäre Anmeldung
Dienstname seclogon
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ seclogon

Beschreibung (Windows)

Aktiviert das Starten von Prozessen mit verschiedenen Anmeldeinformationen. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Typ von Anmeldezugriff nicht mehr verfügbar sein. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht mehr gestartet werden.

Abhängigkeiten

Sekundäre Anmeldung

Server ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Server
Dienstname LanmanServer
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ LanmanServer

Beschreibung (Windows)

Unterstützt Datei-, Drucker- und Named-Piped-Freigabe für diesen Computer über das Netzwerk. Diese Funktionen sind nicht mehr verfügbar, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Abhängigkeiten

Server

Server für Threadsortierung ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Server für Threadsortierung
Dienstname THREADORDER
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ THREADORDER

Beschreibung (Windows)

Bietet eine nach Reihenfolge geordnete Ausführung einer Gruppe von Threads innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Abhängigkeiten

Server für Threadsortierung

Shellhardwareerkennung ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Shellhardwareerkennung
Dienstname ShellHWDetection
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ ShellHWDetection

Beschreibung (Windows)

Zeigt Meldungen für Hardwareereignisse für automatische Wiedergabe an.

Abhängigkeiten

Shellhardwareerkennung

Sicherheitscenter ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Sicherheitscenter
Dienstname wscsvc
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch (Verzögerter Start)    automatisch (Verzögerter Start)
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ wscsvc

Beschreibung (Windows)

Der WSCSVC-Dienst (Windows-Sicherheitscenter) überwacht und meldet die Sicherheitsintegritätseinstellungen auf dem Computer. Zu diesen Einstellungen zählen Firewall (Ein/Aus), Antivirensoftware (Ein/Aus/nicht mehr aktuell), Antispyware (Ein/Aus/nicht mehr aktuell), Windows Update (Updates automatisch/manuell herunterladen und installieren), Benutzerkontensteuerung (Ein/Aus) und Interneteinstellungen (empfohlen/nicht empfohlen). Der Dienst stellt COM-APIs für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) bereit, sodass sie den Status ihrer Produkte im Sicherheitscenterdienst registrieren und aufzeichnen können. Der Dienst wird vom Wartungscenter verwendet, um in der Benutzeroberfläche Systray-Warnungen und eine grafische Ansicht der Sicherheitsintegritätsstatus bereitzustellen. Der Netzwerkzugriffsschutz (NAP) meldet dem NAP-Netzwerkrichtlinienserver mithilfe des Dienstes die Sicherheitsintegritätsstatus von Clients, um so Entscheidungen bezüglich der Netzwerkquarantäne zu treffen.

Abhängigkeiten

Sicherheitscenter

Sicherheitskonto-Manager ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Sicherheitskonto-Manager
Dienstname SamSs
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\lsass.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SamSs

Beschreibung (Windows)

Durch den Start dieses Diensts wird anderen Diensten signalisiert, dass die Sicherheitskontenverwaltung (SAM) bereit ist, Anforderungen anzunehmen. Wenn Sie diesen Dienst deaktivieren, wird verhindert, dass andere Dienste im System benachrichtigt werden, wenn die Sicherheitskontenverwaltung bereit ist. Dies kann wiederum dazu führen, dass diese Dienste nicht korrekt gestartet werden. Dieser Dienst sollte nicht deaktiviert werden.

Abhängigkeiten

Sicherheitskonto-Manager

Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager
Dienstname UxSms
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ UxSms

Beschreibung (Windows)

Stellt Start- und Wartungsdienste für den Desktopfenster-Manager bereit.

Abhängigkeiten

Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager

Smartcard ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Smartcard
Dienstname SCardSvr
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell/deaktiviert

Wenn Sie keine Smartcards oder einen Fingerabdruck-Leser nutzen, können Sie den Dienst auch deaktivieren.

Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SCardSvr

Beschreibung (Windows)

Verwaltet den Zugriff auf Smartcards, die von diesem Computer gelesen werden. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Computer keine Smartcards mehr lesen können. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden.

Abhängigkeiten

Smartcard

SNMP-Trap ∇

Allgemeine Information

Anzeigename SNMP-Trap
Dienstname SNMPTRAP
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\snmptrap.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SNMPTRAP

Beschreibung (Windows)

Empfängt Trap-Nachrichten, die von lokalen oder Remote-SNMP-Agent generiert wurden, und leitet die Nachrichten an SNMP-Verwaltungsprogramme, die auf diesem Computer ausgeführt werden, weiter. SNMP-basierte Programme auf diesem Computer empfangen keine SNMP-Trap-Nachrichten, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Abhängigkeiten

SNMP-Trap

Software Protection ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Software Protection
Dienstname sppsvc
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\sppsvc.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ sppsvc

Beschreibung (Windows)

Aktiviert das Herunterladen, die Installation und die Durchsetzung digitaler Lizenzen für Windows und Windows-Anwendungen. Wenn der Dienst deaktiviert wird, werden das Betriebssystem und lizenzierte Anwendungen in einem Benachrichtigungsmodus ausgeführt. Es wird dringend empfohlen, den Softwareschutzdienst nicht zu deaktivieren.

Abhängigkeiten

Software Protection

SPP-Benachrichtigungsdienst ∇

Allgemeine Information

Anzeigename SPP-Benachrichtigungsdienst
Dienstname sppuinotify
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ sppuinotify

Beschreibung (Windows)

Stellt Softwarelizenzaktivierung und -benachrichtigung zur Verfügung.

Abhängigkeiten

SPP-Benachrichtigungsdienst

SSDP-Suche ∇

Allgemeine Information

Anzeigename SSDP-Suche
Dienstname SSDPSRV
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SSDPSRV

Beschreibung (Windows)

Sucht nach Netzwerkgeräten und -diensten, die das SSDP-Suchprotokoll verwenden, z. B. UPnP-Geräte. Kündigt zudem SSDP-Geräte und -dienste an, die auf dem lokalen Computer ausgeführt werden. Wenn dieser Dienst gestoppt wird, werden SSDP-basierte Geräte nicht entdeckt. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht gestartet werden.

Abhängigkeiten

SSDP-Suche

SSTP-Dienst ∇

Allgemeine Information

Anzeigename SSTP-Dienst
Dienstname SstpSvc
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SstpSvc

Beschreibung (Windows)

Unterstützt SSTP (Secure Socket Tunneling-Protokoll), um über VPN eine Verbindung mit Remotecomputern herzustellen. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können Benutzer SSTP nicht für den Zugriff auf Remoteserver verwenden.

Abhängigkeiten

SSTP-Dienst

Stromversorgung ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Stromversorgung
Dienstname Power
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k DcomLaunch
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ Power

Beschreibung (Windows)

Verwaltet die Energierichtlinie und die Zustellung der Energie­richtlinien­benachrichtigung.

Abhängigkeiten

Stromversorgung

Superfetch ∇

Allgemeine Information

Anzeigename Superfetch
Dienstname SysMain
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SysMain

Beschreibung (Windows)

Verwaltet und verbessert die Systemleistung im Zeitablauf.

Abhängigkeiten

Superfetch

Allgemeine Information

Anzeigename Sekundäre Anmeldung
Dienstname seclogon
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ seclogon

Beschreibung (Windows)

Aktiviert das Starten von Prozessen mit verschiedenen Anmeldeinformationen. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Typ von Anmeldezugriff nicht mehr verfügbar sein. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht mehr gestartet werden.

Abhängigkeiten

Sekundäre Anmeldung

Anzeigename Sekundäre Anmeldung
Dienstname seclogon
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ seclogon

Sekundäre Anmeldung

Aktiviert das Starten von Prozessen mit verschiedenen Anmeldeinformationen. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Typ von Anmeldezugriff nicht mehr verfügbar sein. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht mehr gestartet werden.

Allgemeine Information

Anzeigename Server
Dienstname LanmanServer
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ LanmanServer

Beschreibung (Windows)

Unterstützt Datei-, Drucker- und Named-Piped-Freigabe für diesen Computer über das Netzwerk. Diese Funktionen sind nicht mehr verfügbar, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Abhängigkeiten

Server

Anzeigename Server
Dienstname LanmanServer
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ LanmanServer

Server

Unterstützt Datei-, Drucker- und Named-Piped-Freigabe für diesen Computer über das Netzwerk. Diese Funktionen sind nicht mehr verfügbar, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Allgemeine Information

Anzeigename Server für Threadsortierung
Dienstname THREADORDER
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ THREADORDER

Beschreibung (Windows)

Bietet eine nach Reihenfolge geordnete Ausführung einer Gruppe von Threads innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Abhängigkeiten

Server für Threadsortierung

Anzeigename Server für Threadsortierung
Dienstname THREADORDER
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ THREADORDER

Server für Threadsortierung

Bietet eine nach Reihenfolge geordnete Ausführung einer Gruppe von Threads innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Allgemeine Information

Anzeigename Shellhardwareerkennung
Dienstname ShellHWDetection
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ ShellHWDetection

Beschreibung (Windows)

Zeigt Meldungen für Hardwareereignisse für automatische Wiedergabe an.

Abhängigkeiten

Shellhardwareerkennung

Anzeigename Shellhardwareerkennung
Dienstname ShellHWDetection
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k netsvcs
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ ShellHWDetection

Shellhardwareerkennung

Zeigt Meldungen für Hardwareereignisse für automatische Wiedergabe an.

Allgemeine Information

Anzeigename Sicherheitscenter
Dienstname wscsvc
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch (Verzögerter Start)    automatisch (Verzögerter Start)
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ wscsvc

Beschreibung (Windows)

Der WSCSVC-Dienst (Windows-Sicherheitscenter) überwacht und meldet die Sicherheitsintegritätseinstellungen auf dem Computer. Zu diesen Einstellungen zählen Firewall (Ein/Aus), Antivirensoftware (Ein/Aus/nicht mehr aktuell), Antispyware (Ein/Aus/nicht mehr aktuell), Windows Update (Updates automatisch/manuell herunterladen und installieren), Benutzerkontensteuerung (Ein/Aus) und Interneteinstellungen (empfohlen/nicht empfohlen). Der Dienst stellt COM-APIs für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) bereit, sodass sie den Status ihrer Produkte im Sicherheitscenterdienst registrieren und aufzeichnen können. Der Dienst wird vom Wartungscenter verwendet, um in der Benutzeroberfläche Systray-Warnungen und eine grafische Ansicht der Sicherheitsintegritätsstatus bereitzustellen. Der Netzwerkzugriffsschutz (NAP) meldet dem NAP-Netzwerkrichtlinienserver mithilfe des Dienstes die Sicherheitsintegritätsstatus von Clients, um so Entscheidungen bezüglich der Netzwerkquarantäne zu treffen.

Abhängigkeiten

Sicherheitscenter

Anzeigename Sicherheitscenter
Dienstname wscsvc
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch (Verzögerter Start)    automatisch (Verzögerter Start)
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ wscsvc

Sicherheitscenter

Der WSCSVC-Dienst (Windows-Sicherheitscenter) überwacht und meldet die Sicherheitsintegritätseinstellungen auf dem Computer. Zu diesen Einstellungen zählen Firewall (Ein/Aus), Antivirensoftware (Ein/Aus/nicht mehr aktuell), Antispyware (Ein/Aus/nicht mehr aktuell), Windows Update (Updates automatisch/manuell herunterladen und installieren), Benutzerkontensteuerung (Ein/Aus) und Interneteinstellungen (empfohlen/nicht empfohlen). Der Dienst stellt COM-APIs für unabhängige Softwarehersteller (ISVs) bereit, sodass sie den Status ihrer Produkte im Sicherheitscenterdienst registrieren und aufzeichnen können. Der Dienst wird vom Wartungscenter verwendet, um in der Benutzeroberfläche Systray-Warnungen und eine grafische Ansicht der Sicherheitsintegritätsstatus bereitzustellen. Der Netzwerkzugriffsschutz (NAP) meldet dem NAP-Netzwerkrichtlinienserver mithilfe des Dienstes die Sicherheitsintegritätsstatus von Clients, um so Entscheidungen bezüglich der Netzwerkquarantäne zu treffen.

Allgemeine Information

Anzeigename Sicherheitskonto-Manager
Dienstname SamSs
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\lsass.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SamSs

Beschreibung (Windows)

Durch den Start dieses Diensts wird anderen Diensten signalisiert, dass die Sicherheitskontenverwaltung (SAM) bereit ist, Anforderungen anzunehmen. Wenn Sie diesen Dienst deaktivieren, wird verhindert, dass andere Dienste im System benachrichtigt werden, wenn die Sicherheitskontenverwaltung bereit ist. Dies kann wiederum dazu führen, dass diese Dienste nicht korrekt gestartet werden. Dieser Dienst sollte nicht deaktiviert werden.

Abhängigkeiten

Sicherheitskonto-Manager

Anzeigename Sicherheitskonto-Manager
Dienstname SamSs
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\lsass.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SamSs

Sicherheitskonto-Manager

Durch den Start dieses Diensts wird anderen Diensten signalisiert, dass die Sicherheitskontenverwaltung (SAM) bereit ist, Anforderungen anzunehmen. Wenn Sie diesen Dienst deaktivieren, wird verhindert, dass andere Dienste im System benachrichtigt werden, wenn die Sicherheitskontenverwaltung bereit ist. Dies kann wiederum dazu führen, dass diese Dienste nicht korrekt gestartet werden. Dieser Dienst sollte nicht deaktiviert werden.

Allgemeine Information

Anzeigename Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager
Dienstname UxSms
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ UxSms

Beschreibung (Windows)

Stellt Start- und Wartungsdienste für den Desktopfenster-Manager bereit.

Abhängigkeiten

Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager

Anzeigename Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager
Dienstname UxSms
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ UxSms

Sitzungs-Manager für Desktopfenster-Manager

Stellt Start- und Wartungsdienste für den Desktopfenster-Manager bereit.

Allgemeine Information

Anzeigename Smartcard
Dienstname SCardSvr
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell/deaktiviert

Wenn Sie keine Smartcards oder einen Fingerabdruck-Leser nutzen, können Sie den Dienst auch deaktivieren.

Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SCardSvr

Beschreibung (Windows)

Verwaltet den Zugriff auf Smartcards, die von diesem Computer gelesen werden. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Computer keine Smartcards mehr lesen können. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden.

Abhängigkeiten

Smartcard

Anzeigename Smartcard
Dienstname SCardSvr
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell/deaktiviert

Wenn Sie keine Smartcards oder einen Fingerabdruck-Leser nutzen, können Sie den Dienst auch deaktivieren.

Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SCardSvr

Smartcard

Verwaltet den Zugriff auf Smartcards, die von diesem Computer gelesen werden. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Computer keine Smartcards mehr lesen können. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden.

Allgemeine Information

Anzeigename SNMP-Trap
Dienstname SNMPTRAP
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\snmptrap.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SNMPTRAP

Beschreibung (Windows)

Empfängt Trap-Nachrichten, die von lokalen oder Remote-SNMP-Agent generiert wurden, und leitet die Nachrichten an SNMP-Verwaltungsprogramme, die auf diesem Computer ausgeführt werden, weiter. SNMP-basierte Programme auf diesem Computer empfangen keine SNMP-Trap-Nachrichten, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Abhängigkeiten

SNMP-Trap

Anzeigename SNMP-Trap
Dienstname SNMPTRAP
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\snmptrap.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SNMPTRAP

SNMP-Trap

Empfängt Trap-Nachrichten, die von lokalen oder Remote-SNMP-Agent generiert wurden, und leitet die Nachrichten an SNMP-Verwaltungsprogramme, die auf diesem Computer ausgeführt werden, weiter. SNMP-basierte Programme auf diesem Computer empfangen keine SNMP-Trap-Nachrichten, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden.

Allgemeine Information

Anzeigename Software Protection
Dienstname sppsvc
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\sppsvc.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ sppsvc

Beschreibung (Windows)

Aktiviert das Herunterladen, die Installation und die Durchsetzung digitaler Lizenzen für Windows und Windows-Anwendungen. Wenn der Dienst deaktiviert wird, werden das Betriebssystem und lizenzierte Anwendungen in einem Benachrichtigungsmodus ausgeführt. Es wird dringend empfohlen, den Softwareschutzdienst nicht zu deaktivieren.

Abhängigkeiten

Software Protection

Anzeigename Software Protection
Dienstname sppsvc
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\sppsvc.exe
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ sppsvc

Software Protection

Aktiviert das Herunterladen, die Installation und die Durchsetzung digitaler Lizenzen für Windows und Windows-Anwendungen. Wenn der Dienst deaktiviert wird, werden das Betriebssystem und lizenzierte Anwendungen in einem Benachrichtigungsmodus ausgeführt. Es wird dringend empfohlen, den Softwareschutzdienst nicht zu deaktivieren.

Allgemeine Information

Anzeigename SPP-Benachrichtigungsdienst
Dienstname sppuinotify
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ sppuinotify

Beschreibung (Windows)

Stellt Softwarelizenzaktivierung und -benachrichtigung zur Verfügung.

Abhängigkeiten

SPP-Benachrichtigungsdienst

Anzeigename SPP-Benachrichtigungsdienst
Dienstname sppuinotify
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ sppuinotify

SPP-Benachrichtigungsdienst

Stellt Softwarelizenzaktivierung und -benachrichtigung zur Verfügung.

Allgemeine Information

Anzeigename SSDP-Suche
Dienstname SSDPSRV
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SSDPSRV

Beschreibung (Windows)

Sucht nach Netzwerkgeräten und -diensten, die das SSDP-Suchprotokoll verwenden, z. B. UPnP-Geräte. Kündigt zudem SSDP-Geräte und -dienste an, die auf dem lokalen Computer ausgeführt werden. Wenn dieser Dienst gestoppt wird, werden SSDP-basierte Geräte nicht entdeckt. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht gestartet werden.

Abhängigkeiten

SSDP-Suche

Anzeigename SSDP-Suche
Dienstname SSDPSRV
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SSDPSRV

SSDP-Suche

Sucht nach Netzwerkgeräten und -diensten, die das SSDP-Suchprotokoll verwenden, z. B. UPnP-Geräte. Kündigt zudem SSDP-Geräte und -dienste an, die auf dem lokalen Computer ausgeführt werden. Wenn dieser Dienst gestoppt wird, werden SSDP-basierte Geräte nicht entdeckt. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht gestartet werden.

Allgemeine Information

Anzeigename SSTP-Dienst
Dienstname SstpSvc
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SstpSvc

Beschreibung (Windows)

Unterstützt SSTP (Secure Socket Tunneling-Protokoll), um über VPN eine Verbindung mit Remotecomputern herzustellen. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können Benutzer SSTP nicht für den Zugriff auf Remoteserver verwenden.

Abhängigkeiten

SSTP-Dienst

Anzeigename SSTP-Dienst
Dienstname SstpSvc
Starttyp
Standard Empfehlung
manuell manuell
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalService
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SstpSvc

SSTP-Dienst

Unterstützt SSTP (Secure Socket Tunneling-Protokoll), um über VPN eine Verbindung mit Remotecomputern herzustellen. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können Benutzer SSTP nicht für den Zugriff auf Remoteserver verwenden.

Allgemeine Information

Anzeigename Stromversorgung
Dienstname Power
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k DcomLaunch
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ Power

Beschreibung (Windows)

Verwaltet die Energierichtlinie und die Zustellung der Energie­richtlinien­benachrichtigung.

Abhängigkeiten

Stromversorgung

Anzeigename Stromversorgung
Dienstname Power
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k DcomLaunch
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ Power

Stromversorgung

Verwaltet die Energierichtlinie und die Zustellung der Energie­richtlinien­benachrichtigung.

Allgemeine Information

Anzeigename Superfetch
Dienstname SysMain
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SysMain

Beschreibung (Windows)

Verwaltet und verbessert die Systemleistung im Zeitablauf.

Abhängigkeiten

Superfetch

Anzeigename Superfetch
Dienstname SysMain
Starttyp
Standard Empfehlung
automatisch automatisch
Pfad zur EXE C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
Registrypfad HKEY_LOCAL_MACHINE
 ⇒ SYSTEM
   ⇒ CurrentControlSet
     ⇒ Services
       ⇒ SysMain

Superfetch

Verwaltet und verbessert die Systemleistung im Zeitablauf.

Gehen Sie bei Änderungen an den Einstellungen unbedingt sehr vorsichtig vor! Fehler können u.U. dazu führen, dass Hard-/Software nicht mehr funktioniert,
Sie sich nicht mehr anmelden können oder Windows überhaupt nicht startet.
Beachten Sie dazu unbedingt die Hinweise zum Starttyp.