… aus der Rubrik Windows 7

» alle Rubriken

Desktop-Fenster steuern

Online seit
30.08.2010

Auf die bekannten Schaltflächen oben rechts gehen wir hier nicht ein. Darüber hinaus bietet Windows 7 nämlich noch weitere Möglichkeiten zur Bedienung von Desktop-Fenstern.

Maus

 Taste          Aktion

Effekt

in der Taskleiste rechts neben der Uhr klicken

= alle Fenster minimieren

im oberen Balken halten und schütteln

= alle Fenster minimieren bis auf das aktive

im oberen Balken an den linken bzw. rechten Rand des Monitors ziehen

= halbe Anzeigefläche links bzw. rechts

im oberen Balken doppelklicken

= auf Bildschirmgröße maximieren
= falls maximiert: Ursprungsgröße und -position

am oberen oder unteren Rand doppelklicken

= vertikal maximieren
= falls maximiert: Ursprungsgröße und -position



Tastatur

Eingabe

Effekt

Win

+

D

= alle Fenster minimieren

Win

+

Pos1

bzw.

Home

= alle Fenster minimieren bis auf das aktive

Win

+

= halbe Anzeigefläche links
= falls rechts: Ursprungsgröße und -position

Win

+

= halbe Anzeigefläche rechts
= falls links: Ursprungsgröße und -position

Win

+

= auf Bildschirmgröße maximieren

Win

+

Shift

+

= vertikal maximieren

Win

+

= in die Taskleiste minimieren
= falls maximiert: Ursprungsgröße und -position

Win

+

Shift

+

= auf den nächsten Monitor verschieben

Hinweis:  
Die Veröffentlichung dieser Informationen erfolgt nach sorgfältiger Prüfung,
jedoch ohne Gewähr. Eine Haftung kann keinesfalls übernommen werden.
Die Inhalte sind interessant oder hilfreich für Sie und andere? Sagen Sie's einfach weiter.